Bild: Regionalwerke Bamberg Gmbh

Carsharing e-mobil

23 Stunden steht ein privater Pkw im Schnitt pro Tag ungenutzt. Die Regionalwerke Bamberg  bieten  eine kostengünstiges und unkompliziertes Carsharing für Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Bamberg an: Mit Handy und Kundenkarte können die flotten Elektroautos mit 280 Kilometer Reichweite auch kurzfristig reserviert und flexibel genutzt werden. An 16 Standorten in den Gemeinden des Landkreises geparkt, stehen sie den Bürgerinnen und Bürgern 24 Stunden pro Tag zur Verfügung.

Die Standorte und die Kontakte zur Buchung entnehmen Sie folgender Liste:

So funktioniert das E-Carsharing "e-mobil des Landkreises Bamberg":

  1. Der Kunde geht zur Aufnahmestelle/Gemeindeamt und lässt sich als Benutzer registrieren, d. h. er unterschreibt den Kundenvertrag und ein SEPA-Lastschriftmandat, zeigt seinen Führerschein, seinen Ausweis und seine Bankkarte vor.

  2. Das Gemeindeamt prüft die Angaben und weißt dem Kunden eine Chipkarte zu, bestätigt die Mitgliedschaft und übergibt die Kundekarte an den Nutzer.

  3. Der Kunde kann sich nun mit dem Benutzernamen und dem Passwort, dass er vom Gemeindeamt erhält unter www.carusocarsharing.com einloggen oder am Smartphone unter www.mcaruso.zemtu.com und sieht die Reservierungsoberfläche und kann die Fahrzeuge buchen.

  4. Der Kunde geht zum gebuchten Fahrzeug und öffnet das Fahrzeug mit der Kundenkarte. Während der Buchungszeit kann das Fahrzeug mit der Kundenkarte geöffnet und verschlossen werden.

Vertragsunterlagen und Tarif- und Gebührenliste:

Allgemeine Unterlagen: